Ronald Hanisch | Leistungen von Ronald Hanisch, der Projekt-Doctor
Empowering Leadership Programm: Wie Führungskräfte in 6 Monaten die Performance Ihres Teams um 25% steigern.
Ronald Hanisch, Projekt-Doctor, Projekt-Doktor, Projektleiter, Projektmanagement, Projektmanager, Vorträge, Strategie, Beratung, Leadership Programm, Führungskräfte, Performance steigern, Team-Performance,
21966
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21966,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Leistungen

„Wie gut die Veränderungskompetenz im Unternehmen ausgeprägt ist, 
entscheidet über Marktverlierer und Marktgewinner.“

Leistungen

 

Wir befinden uns gerade im größten Umbruchsprozess im Arbeitsmarkt nach 1945. Neben den neuen technischen Möglichkeiten haben sich die Interessen und Zugänge der einzelnen Generationen massiv verändert. Diese neuen Interessen gilt es in die Arbeitswelt zu integrieren. Nur so lassen sich neue Kunden und Mitarbeiter finden, bestehende Kunden halten und bestehende Mitarbeiter neu motivieren.

 

Die Führungskraft als Inspirator

Einerseits bringen die bestehenden Mitarbeiter nicht die Leistung die möglich und wünschenswert ist, andererseits werden neue, gute Mitarbeiter gesucht. Gleichzeitig brennen einige Mitarbeiter aus und fehlen dem Unternehmen ebenfalls.

 

Ziele für Unternehmen

Es geht also um bessere Performance der Mitarbeiter, bessere Ergebnisse für das Unternehmen und Mitarbeiter mit ausgewogener Life-Balance. Damit lassen sich mehr Kunden, mehr Aufträge, bessere Ergebnisse und höhere Gewinne erzielen.

 

Ziele für Führungskräfte

Leader müssen sich heute vielen Herausforderungen stellen. Die Unternehmensziele sind zu erreichen und gleichzeitig müssen sie sich um die Belange der Mitarbeiter kümmern. Dabei dürfen sie ihre eigenen Bedürfnisse nicht außer Acht lassen.

Moderne Führungskräfte sind Visionäre, Vorbilder und führen Kraft ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz. Die besten Führungskräfte erhöhen den Output ihrer Abteilung, weil sie Mitarbeiter haben, die ihre Leistung abrufen. Mitarbeiter die intrinsisch motiviert sind und unter idealen Rahmenbedingungen arbeiten können.

Beratung

Die neuen Spielregeln nutzen.

Im Spiel des wirtschaftlichen Erfolgs werden die Karten nicht nur neu gemischt, sondern die Spielregeln haben sich grundlegend geändert. Lernen Sie die neuen Spielregeln kennen und gehören zu den Marktgewinnern.

 

Nur wer die Chancen erkennt und sich die Performance der besten Team-Leader sichert, wird Kunden und Märkte erobern. Im Fokus stehen bessere Performance der Mitarbeiter, bessere Ergebnisse für das Unternehmen und Mitarbeiter mit ausgewogener Life-Balance.

 

Ich zeige Ihnen die Veränderungen, die für Sie wesentlich sind und was Sie benötigen um die neuen Spielregeln für sich nutzen können.

Training

Die neuen Spielregeln nutzen.

Führungskräfte sind dann erfolgreich, wenn Sie es schaffen ihre Mitarbeiter einzubinden. Mitarbeiter benötigen Rahmenbedingungen, die für ihr tägliches Tun förderlich sind und wirkungsvolle Führungskräfte mit Führungskompetenz.

 

Um die Kompetenzen der eigenen Führungskräfte zu erweitern, ist permanentes Training notwendig. Moderne Unternehmen setzen auf die Möglichkeit der eigenständigen Weiterbildung und gleichzeitig auf Nachhaltigkeit. Das „Empowering Leadership Programm“ ist für Führungskräfte, die bessere Ergebnisse im Fokus haben.

Umsetzung

Teams benötigen Führung.

Mit den richtigen Rahmenbedingungen wird jedes Team zur Siegermannschaft. Zu den Rahmenbedingungen gehören neben den technischen Unterstützungen unter anderem soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, mentale Stärke und natürlich fachliche Kompetenz.

 

Bei komplexen Aufgaben macht es Sinn einen externen Profi zu beauftragen, der die Sprache der Stakeholder spricht und die speziellen Strukturen in Konzernen und der einzelnen Branchen kennt. Gerne bin ich für temporäre Unterstützung für Sie da – zum Beispiel für den wichtigen Projektstart, Begleitung Ihres Projektleiters, regelmäßige Projekt-Controlling usw. Im Fokus stehen ganz klar die Erreichung der Ziele und die Motivation und Balance der Teammitglieder.

Selbstmanagement

 

Speziell für Selbstständige, um der Vielzahl der Aufgaben Herr zu werden:

 

✓ Alle Aufgaben schneller erledigen

✓ Mehr Zeit für Kundengewinnung

✓ Produkte schneller am Markt

✓ Mehr Gewinn generieren

✓ Mehr Freizeit

und weitere Vorteile…

 

Klicken Sie den Button um mehr zu erfahren:

Empowering Leadership

 

Besonders für Unternehmen interessant: Wie Führungskräfte zu großartige Leader werden und aus Mitarbeitern echte Team-Player machen.

 

✓ Für starke Leader die das Teampotential heben

✓ Berücksichtigung der Life-Balance

✓ Für Leader der neuen Zeit

✓ Nachhaltige Potentialentfaltung

und weitere Vorteile…

 

Klicken Sie den Button um mehr zu erfahren:

»Der führende deutschsprachige Management-Experte und Referent in Sachen Projektmanagement«

(NVZ)

REFERENZEN

Empowering Leadership

Empowering Leadership – We is the new me

 

Wie Führungskräfte in 6 Monaten die Performance Ihres Teams um 25% steigern.

Heute sind Führungskräfte erfolgreich, die es schaffen ihre Mitarbeiter einzubinden. Wir nennen es auch gerne, Mitarbeiter zu Mitreisenden zu machen. Heute gehört denen der Erfolg, die als Teamplayer auftreten. Die aus dem „ich“, ein „wir“ machen.

 

 

Studien zeigen, dass lediglich 15% der Mitarbeiter gute Leistung bringen, wieder 15% arbeiten sogar gegen das eigene Unternehmen und die restlichen 70% machen Dienst nach Vorschrift. Eine weitere Studie zeigt zusätzlich, dass nur jeder dritte sein Unternehmen empfiehlt.

 

Das Weiterbildungsprogramm ist für Führungskräfte die wirken. Führungskräfte, die Ideen, Strategien, Projekte und Unternehmen bewegen und damit als Inspiratoren positiven Einfluss auf die Mitarbeiter, Wirtschaft und Welt nehmen.

 

 

 

Empowering Leadership Programm:

Vom Vor-gesetzten zum wahren Leader mit Führungskompetenz

 

 

Moderne Führungskräfte sind Visionäre, Vorbilder und führen Kraft ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz. Die besten Führungskräfte erhöhen den Output ihrer Abteilung, weil sie Mitarbeiter haben, die ihre Leistung abrufen. Mitarbeiter die intrinsisch motiviert sind und unter idealen Rahmenbedingungen arbeiten können.

Auch von Vorteil: Die hohe Flexibilität der Wissensvermittlung und die minimalen Reisezeiten.

 

Empowering Leadership Programm:

Wie Sie im Unternehmen ganz nach oben kommen

 

 

Das Ausbildungs-Dilemma

 

Bis heute ist es üblich, dass Weiterbildungen mehrere Tage in Hotels oder in Besprechungsräumen stattfinden. Führungskräfte fehlen in dieser Zeit dem Unternehmen und den Mitarbeitern gleichermaßen. Es kommt vor, dass Führungskräfte Angst davor haben auf Seminare zu gehen, weil zu viel Zeit dafür investiert werden muss und die Arbeit auf der Strecke bleibt.

 

Empowering Leadership Programm:

Der schnellste Weg um echte Teams zu erhalten

 

Fehlende Nachhaltigkeit

 

Manche Unternehmen versuchen, durch „Optimierungen“, also Verkürzungen von Seminartagen, die Fehltage der Führungskräfte zu reduzieren. Die Seminarleiter müssen die Ausbildung kürzen und der Praxisbezug kommt dann meist zu kurz.

 

Die Herausforderung ist auch, die Entwicklung und Lerngeschwindigkeit jedes Einzelnen zu berücksichtigen. Dabei kann es vorkommen, dass sich die einen Teilnehmer langweilen, weil es zu langsam vorangeht, während für andere die Themen so neu sind, dass sie mit der Gruppe nicht mithalten können.

 

Meine langjährige Erfahrung zeigt, dass bei den bisherigen Konzepten die Nachhaltigkeit nicht gegeben ist. Die ersten Tage nach dem Seminar sind die Teilnehmer noch motiviert das Gelernte umzusetzen, bis sie der Alltag wieder einholt bzw. die Kollegen sie wieder assimiliert haben.

 

Die neue Art der Weiterbildung

 

Moderne Unternehmen setzen auf die Möglichkeit der eigenständigen Weiterbildung und gleichzeitig auf Nachhaltigkeit. Gelöst wird dies durch die Kombination aus Online-Zugängen und Präsenztagen.

 

Ronald Hanisch hat ein Programm entwickelt, das die nachhaltige Weiterentwicklung, wirkungsvolle Führungsverantwortung, positive Wirkung und bessere Ergebnisse im Fokus hat. Das leistungsorientierte Konzept öffnet neue Türen und zeigt zusätzliche Chancen wie auch unbekannte Mechanismen auf.

 

Sicher ist, dass Mitarbeiter mit positivem Engagement diese Energie nach außen tragen. Sie sind nicht mehr „nur“ Mitarbeiter, sondern Mitreisende, die motiviert die Ziele des Unternehmens mittragen und Verantwortung übernehmen. So werden Unternehmen zu Magneten für neue Kunden und Mitarbeitern.

 

Die angeführten Programme decken sämtliche Themen ab, die für Führungskräfte der neuen Zeit benötigt werden.

 

Empowering Leadership Programm:

Der schnellste Weg um als Führungskraft erfolgreich zu sein

Unternehmen in Bestform

Die neuen Spielregeln nutzen

Mit den Management-Modellen von heute werden zahlreiche Unternehmen morgen verschwinden. In den letzten Jahren haben so viele Veränderungen wie noch nie zuvor das Business beeinflusst. Mitarbeiter möchten individuell angesprochen, geführt und motiviert werden. Und technische Möglichkeiten bringen zusätzliche Herausforderungen aber auch Chancen.

 

Im Spiel des wirtschaftlichen Erfolgs werden die Karten nicht nur neu gemischt, die Spielregeln haben sich grundlegend geändert. Um neue Kunden zu gewinnen, ist es jetzt notwendig, neue Wege zu gehen und attraktiv zu sein und zu bleiben. Denn auch heute noch gilt: Nur die Anpassungsfähigsten werden überleben.

Mit welchen Herausforderungen haben wir heute zu tun?

  • Neue (und wirklich gute) Mitarbeiter finden und einstellen
  • Die guten Mitarbeiter halten und die Motivation steigern
  • Fehler reduzieren – in der Produktion, bei der Wissensarbeit (Büro), in der Entwicklung, in Projekten
  • Unzählige neue (agile) Methoden überfordern die Organisation
    Immer kürzer werdende Durchlaufzeiten
  • Keine Ressourcen um AM statt nur IM Unternehmen zu arbeiten
  • und viele weitere…

Ronald Hanisch beschäftigt sich mit der Zukunft und weiß, wie Unternehmen attraktiv für Mitarbeiter und Kunden bleiben. Mit entscheidenden Impulsen werden bestehende Denkmuster durchbrochen und die bekannte Betriebsblindheit aufgelöst.

 

Erfolgreich abgeschlossene Projekte in unterschiedlichsten Branchen haben gezeigt: Richtig eingesetzt sind die Ressourcen für ein zukunftsgerechtes Unternehmenskonzept oft bereits vorhanden. Es gilt, die vorhandenen und brachliegenden Ressourcen freizulegen und neu auszurichten.

close-link